Ländliche Idylle am Ende einer Sackgasse

Ländliche Idylle am Ende einer Sackgasse

Ländliche Idylle am Ende einer Sackgasse

Diese Liegenschaft umfasst eine Gesamtfläche von ca. 5.355 m² und davon sind ca. 1.500 m² Bauland. Das Anwesen befindet sich in idyllischer ländlicher Umgebung - eingebettet in Wiesen und Wälder und wartet darauf, von Ihnen zum Leben erweckt zu werden.

Perfekt für ruhesuchende Naturliebhaber, für die Nachhaltigkeit und respektvoller Umgang mit den Ressourcen ein großes Anliegen ist. Hier können Sie Ihren Gemüsegarten oder auch die dazugehörigen landwirtschaftlichen Nutzflächen biologisch bewirtschaften. Es wäre auch ausreichend Platz für Tierhaltung (z. B. eine Hobbyhühnerhaltung) vorhanden.

Das Wohnhaus ist sanierungsbedürftig. Die Bruttogeschoßfläche beträgt ca. 150 m². Der Keller unter dem Wohnhaus verfügt teilweise über Gewölbedecken.

Das anschließende Stallgebäude (Schuppen) ist ebenfalls renovierungsbedürftig. Dessen Bruttogeschossfläche beträgt ca. 220 m².

Es führt ein Servitutsweg durch das Freiland.

Die Autobahnauffahrt Lebring befindet sich nur 1,7 km südwestlich der Liegenschaft.

Kanal, Strom und Wasseranschluss sind öffentlich. Das Haus wurde früher mittels Gaszentralheizung beheizt.

Das Bauland ist als Dorfgebiet mit einer Dichte von 0,2 bis 0,4 ausgewiesen.

2021_015

€ 0

Weiter ...

 

Info!

Hinweis zur Kontaktaufnahme

 

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der Nachweispflicht gegenüber unseren Auftraggebern nur Anfragen mit vollständiger Angabe von Namen, Anschrift und Telefonnummer bearbeiten können.

 

Kopieren Sie die2021_015 bitte in das Feld "Betrifft Objekt-Nr." im Anfrageformular und verwenden Sie diese auch bei jeder Kontaktaufnahme bezüglich dieses Objektes.

Anfrage senden

Provision und Objektdaten

  • Provision (inkl. 20 % MwSt.): EUR :
    3% zuzüglich 20 % MWSt.
  • Grundstücksfläche (m²): :
    ca. 5.355 m²
  • Baulandfläche (m²): :
    davon ca. 1.500 m² Bauland

7 andere Produkte der gleichen Kategorie: