Mondänes Zuhause mit viel Wohlfühlcharakter in der ehemaligen Meierei

Mondänes Zuhause mit viel Wohlfühlcharakter in der ehemaligen Meierei

Mondänes Zuhause mit viel Wohlfühlcharakter in der ehemaligen Meierei

Dieses historische Objekt mit seinem vielfältigen Nutzungspotenzial liegt im Ortszentrum von Schönau an der Triesting und grenzt an den Schlosspark. Es war einst die Meierei des Schlosses, seit Anfang dieses Jahrhunderts ist es allerdings von diesem getrennt.

Das ursprüngliche Schloss wurde im 11. Jahrhundert als Festung zum Schutz der neu angesiedelten Bayern errichtet.

Während der Zweiten Türkenbelagerung im Jahr 1683 wurde das damalige Wasserschloss der umliegenden Bevölkerung zum Schutz zugewiesen. Der ursprünglichen Bau existiert allerdings nicht mehr. Mauerreste an der Außenseite des Obstgartens dürften noch aus dieser Zeit stammen.

Am Ort dieses Wasserschlosses ca. 200 Meter südlich des heutigen Schlosses, wurde in den Jahren nach 1796 das Schloss Schönau neu errichtet.

Das heutige Schloss wurde 1895 von Erzherzog Otto von Österreich, dem Vater Kaiser Karls, im historistischen Stil erbaut. Gleichzeitig wurde das damals bestehende Schloss zu einer Villa umgestaltet. Das Schloss liegt idyllisch inmitten eines 30 Hektar großen englischen Landschaftsgartens. Es befindet sich heute in Privatbesitz und ist daher nicht öffentlich zugänglich.

Im Erdgeschoss des nun zum Verkauf gelangenden Anwesens, der ehemaligen Meierei des Schlosses, befinden sich sechs Zimmer bzw. Arbeitsräume, zwei Küchen, sanitäre Anlagen und ein herrlicher ca. 56 m² großer Wintergarten.

Im ca. 209 m² großen Obergeschoss befinden sich sieben Zimmer, zwei Bäder, zwei WC und eine Küche.

Ein zusätzlicher Gebäudetrakt, in dem derzeit das Heimatmuseum untergebracht ist, ist an die Gemeinde vermietet.

 Die außergewöhnliche Liegenschaft bietet ein hervorragendes Ambiente für diverse Veranstaltungen oder als repräsentativer Firmensitz.

Der Vierkanthof wurde zwischen 1995 und 2021 generalsaniert. Dacheindeckung (1995) teilweise mit neuem Dachstuhl, neue Holzfenster (2014/2015) bzw. Türen, Sanitär inkl. Verrohrungen und Elektrik (2005 bis 2018).

Die Liegenschaft wird mittels vier Gasthermen (zwischen 2004 bis 2021 erneuert) beheizt.

Im Jahr 2003 wurde eine Photovoltaikanlage installiert.

Die Liegenschaft befindet sich ca. 30 Km südlich von Wien, verkehrsgünstig, aber idyllisch zwischen Wien und Wiener Neustadt und nur ca. 9 Km von der grünen Insel Fontana, einer der Top Golfplätze in Europa. Die Südautobahn erreichen Sie in ca. 4 Autominuten und den Flughafen Wien in ca. 45 Autominuten.

 

2022001

€ 2.750.000

Weiter ...

 

Info!

Hinweis zur Kontaktaufnahme

 

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der Nachweispflicht gegenüber unseren Auftraggebern nur Anfragen mit vollständiger Angabe von Namen, Anschrift und Telefonnummer bearbeiten können.

 

Kopieren Sie die2022001 bitte in das Feld "Betrifft Objekt-Nr." im Anfrageformular und verwenden Sie diese auch bei jeder Kontaktaufnahme bezüglich dieses Objektes.

Anfrage senden

Provision und Objektdaten

  • Provision (inkl. 20 % MwSt.): EUR :
    3 % vom Kaufpreis zzgl. 20 % MWSt.
  • Grundstücksfläche (m²): :
    19.300 m²
  • Wohnfläche (m²): :
    EG 280,96 OG 209,97 m²
  • Bauweise: :
    Vierkanthof
  • Anzahl Zimmer: :
    EG: 6 Zimmer und ein Wintergarten OG: 7 Zimmer
  • Anzahl Küchen: :
    EG: 2 Küchen OG: 1 Küche
  • Anzahl Garagen: :
    Lagerflächen, Garagen und Hallen: ca. 1.294 davon ca. 300 vermietet.

7 andere Produkte der gleichen Kategorie: